Diese Website verwendet Cookies

Wir und Dritte verwenden Cookies auf unserer Website. Wir verwenden Cookies, um Statistiken zu speichern und Ihre Einstellungen zu speichern. Durch Klicken auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu.

Datenschutz

Was geschieht mit Ihren Daten?

 

  • Sie suchen Kontakt mit der Camping durch den Website

Sie notieren Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Diese sind in das elektronische Postfach auf einem Externe Server. Dieser Server ist für andere nicht zugänglich und ist gesichert. Diese Information bleibt bis zu 3 Monaten auf dem Server und wird dann entfernt. Wir entfernen es selber, manuell.

 

  • Sie hinterlassen einen Gästebucheintrag auf unsere Internetsite.

Sie notieren Name und E-Mailadresse. Die Gesamte Internetsite ist geschützt und steht auf einen externen Server. Wenn Ihren Gästebucheintrag publiziert wird, bleiben Ihre Daten so lange wie der Eintrag auf den Server. Wenn er nicht publiziert wird, werden die Daten sofort entfernt.

 

  • Sie buchen über die Website einen Stellplatz oder einen Wohnwagen.

Sie notieren Name, Adresse, Telefonnummer. Diese Daten sind in das Postfach auf einem Externe Server. Dieser Server ist für andere nicht zugänglich und ist gesichert. Diese Information bleibt bis zu 6 Monate auf dem Server und wird dann entfernt. Wir entfernen das selber, manuell.

 

  • Beim Ankunft auf der Campingplatz füllen Sie selbst eine Formular aus.

Ihr Name, Adresse, Wohnort und Passnummer steht auf das Formular. Diese Daten werden in dem Ordner bleiben in der Rezeption. Auf diesen Ordner haben nur Mitarbeiter der Rezeption Zugriff. Das Formular wird in diesem Ordner bleiben, bis Sie bezahlt wird.
Nach der Zahlung, wird das gleiche Formular zum Rechnung. Diese Rechnung wird aufgehoben bei der Verwaltung und in einem geschlossenen Raum gehalten. Dieser Raum ist nur für die Besitzer des Campingplatzes zugänglich.
Nach maximal 1 Monat geht das Formular, mit der gesamte Buchhaltung des Monats, nach der Steuerberater (Biesdorf, Kram & Partner in Trier) die Ihre eigene Daten Protokoll haben.
Nach maximal 1 Jahr (nach eventuelle Kontrolle durch das Finanzamt) kommt alles wieder zurück. Dann wird es in einem verschlossenen Raum des Unternehmens weitere 9 Jahre aufbewahrt. Dieses Aufbewahren ist nur für das Finanzamt, und wird durch den Aufgelegt (Finanzamt Trier).

 

  • Nach 9 Jahre werden dann alle Daten (von den Steuerbehörden gesetzten Frist) vernichtet. Dies tun wir selbst, manuell.

 

  • Wir geben keine Daten weiter an Personen oder Firma's, weder schriftlich, noch Telefonisch, noch per Post oder per E-Mail, oder auf andere Weise.

 

  • Alter Bahnhof Camping hat nur ein Computer womit der E-Mail und der Internetsite über der externe Server kontaktiert werden kann. Dieser Computer ist nur mit Zugangsdaten zu benutzen. Dieser Zugangsdaten sind nur bekannt bei die Besitzer.

Neben menu